Ski

Skigymnastik

Über uns

Die Skiabteilung bietet das ganze Jahr über Ski- und skispezifische Konditionsgymnastik an.

Ziel ist die Vorbereitung von Muskeln, Sehnen und Gelenken auf die Belastungen des Skifahrens oder Langlaufs. Es werden Bewegungen und Haltungen wie Abfahrtshocke, Wedelhüpfen, Sprung oder Langlaufschritt imitiert und Vorkehrungen zum Abfangen eventueller Stürze getroffen. Diese Art von Gymnastik verbessert Ausdauer, Kraft, Koordination, Gleichgewicht, Schnelligkeit und Beweglichkeit. Dadurch steigen die Leistungsfähigkeit und damit die Freude beim Wintersport. Aber auch das Erlernen des Skifahrens oder Snowboardens wird erleichtert und die Verletzungsgefahr sinkt.

Die Skigymnastik richtet sich an Jugendliche und Erwachsene. Sie ist nicht nur für Skifahrer, Langläufer und Snowboarder geeignet, sondern auch für all diejenigen, die einfach ihren Körper trainieren wollen.

Die Skiabteilung veranstaltet zudem einmal jährlich den Skibasar. Am ersten Advent eines jeden Jahres besteht in der MTV-Halle in der Güldenstraße die Möglichkeit, alles rund um den Wintersport zu verkaufen oder zu erwerben.

Trainingsangebote

Am Mittwoch werden zwei aufeinanderfolgende Stunden angeboten. Es ist möglich, nur an der ersten oder zweiten Stunde teilzunehmen, da sie in sich geschlossen aufgebaut sind. Aufgrund unterschiedlicher Trainingsinhalte ist aber auch eine Teilnahme an beiden Stunden sinnvoll.

In beiden Stunden steht am Anfang immer das Aufwärmen (lockeres Laufen mit Varianten).

Der Hauptteil unterscheidet sich dann allerdings. In der ersten Stunde steht funktionelles Krafttraining gepaart mit Gleichgewichtsübungen auf dem Programm. Dabei werden auch gezielt die tieferliegenden Muskelschichten erreicht. Begleitet wird dies mit Elementen zur Erlangung von hoher Beweglichkeit. Ein gezielter Rückenkurs rundet die Einheit ab. In der zweiten Stunde liegt ein Hauptaugenmerk auf der Erzielung von Ausdauer und Schnelligkeit. Übungen zur Unterstützung der Reaktionsfähigkeit und Koordination gehören ebenfalls dazu. Abwechslungsreiche und auf die Übungen abgestimmte Musik motiviert und unterstützt die Übungen. Abschließend wird noch gelockert und gedehnt.

Für den Trainingsbetrieb steht eine Vielzahl an Handgeräten zur Verfügung, mit denen das Training sehr abwechslungsreich gestaltet werden kann.

Am Donnerstag findet eine Stunde Skigymnastik statt, die ebenfalls mit dem Aufwärmen beginnt. Es folgt das Training des Herz-Kreislauf-Systems mit eingestreuten Übungen zur Stärkung von Koordination und Balance. Es wird auf die Kräftigung der gesamten Muskulatur (Bauch, Beine, Arme) wert gelegt. Auch die Ausdauer wird gezielt gefördert. Es kommen unterschiedliche Kleingeräte zum Einsatz. Nach erfolgter Anstrengung wird abgewärmt. Die Stunde schließt mit Dehnungs- und Entspannungsübungen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an ski(at)mtv-bs.de

Skigymnastik

Foto: Ski-Abteilung

Skibasar 2017

Foto: MTV Braunschweig


Regelmäßige Trainingszeiten: