Der MTV beim Stadtradeln

Regina Wehrsen aus der Geschäftsstelle des MTV Braunschweig machte es vor und radelte jeden Tag zur Arbeit. Das tut sie ohnehin jeden Tag. In der Zeit vom 25. August bis 14. September tat sie dabei sogar in doppelter Hinsicht Gutes. Zum einen leistete sie einen wichtigen Beitrag zum Thema Klimaschutz, zum anderen sammelte sie damit fleißig Kilometer für den MTV Braunschweig bei der Aktion „Stadtradeln“.

Insgesamt 19 aktive Radler hatte das Team MTV Braunschweig schließlich aufzuweisen, um möglichst viele Kilometer zu erfahren. So waren es zum Schluss 2.872,1 Kilometer die wir als Team mit dem Fahrrad zurücklegen konnten. Nicht verschweigen wollen wir natürlich auch, dass das eine oder andere Mitglied einen größeren Anteil daran hat, als andere…

Die zurückgelegte Distanz hat neben dem gesundheitlichen Aspekt auch positive Auswirkungen auf unsere Klimabilanz. Die 2.872,1 Kilometer bedeuten schließlich einen vermiedenen CO²-Ausstoß in Höhe von 407,7 kg.

Vielen Dank an alle fleißigen Radlerinnen und Radler des MTV!