Inklusionstag beim MTV Braunschweig

Alle Menschen gehören dazu!

Für den MTV Braunschweig gehört zum sportlichen Leben die Vielfalt der Menschen dazu, denn sie macht ein Miteinander viel interessanter und lebendiger. Gemäß diesen Mottos veranstaltet der MTV Braunschweig am Samstag, den 10. November 2018, für alle interessierten Mitmenschen, ob mit oder ohne Handicap, in der Güldenstraße 11 einen Inklusionstag. Ein vielfältiges Sportangebot, begleitet durch qualifizierte Übungsleiter, steht für alle zum Ausprobieren bereit. Wer sich schon immer gefragt hat wie Volleyball im Sitzen gespielt wird, ganz fasziniert ist von der Energie beim Rollstuhlbasketball oder eine Führung durch das älteste vereinseigene Fitnessstudio Niedersachsens möchte, der wird beim Inklusionstag des MTV Braunschweig fündig werden. Denn diese Programmpunkte gehören zu den zahlreichen Angeboten, die zum Mitmachen einladen.

Programmflyer Inklusionstag

Ansprechpartnerinnen

Bei Fragen stehen Ihnen gerne unsere Inklusionsmanagerinnen Andrea Ruth und Angie Müller zur Verfügung.

Andrea Ruth: a.ruth@mtv-bs.de

Angie Müller: a.mueller@mtv-bs.de

Telefonisch erreichen Sie die beiden unter der Nummer: 0531 4 92 18.

Fotohinweis

Mit der Anmeldung bzw. Teilnahme wird dem Braunschweiger Männerturnverein von 1847 e.V. die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden und unbefristet zu speichern. Dies gilt sowohl für eigene digitale und analoge Medien jedweder Art, als auch für die Übermittlung an die Presse, da vom Veranstalter aus ein berechtigtes Interesse an einer internen und externen Berichterstattung besteht.